Einsatztagebuch

Die Bezeichnung "Feuerwehr" ist für unser heutiges Aufgabenfeld eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Ständig kamen in der Geschichte der Feuerwehr neue Tätigkeitsfelder hinzu und auch heute ist manch einer erstaunt, in welchen Situationen die "Blauröcke" zur Hilfe gerufen werden. Längst wurde über neue Namen wie "Universalwehr" diskutiert, aber letztlich bis zum heutigen Tag blieb alles (nahezu) unverändert. Wir sind noch immer die Feuerwehr und eilen jedem von Ihnen schnellstmöglich zur Hilfe, wenn Sie oder ein Teil ihrer Umwelt in Not gerät.
Um Ihnen über diese Einsatzvielfalt einen kleinen Überblick zu geben, dokumentieren wir die Einsätze eines jeden laufenden Jahres hier in unserem

Einsatztagebuch:

20032004200520062007200820092010201120122013201420152016201720182019

Lfd. Nr. 47 / 2012

Datum 23.06.2012
Alarmierungszeit 10:02 Uhr
Einsatzstichwort Kontrollfahrt
Straße Lauraberg
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage An einem Busch hatte ein Bürger eine weiße Substanz entdeckt und fürchtete, dass es sich um ein Gespinst der unter Umständen gefährlichen Prozessionsspinner handeln könnte.
Getroffene Maßnahmen Es handelte sich nicht wie beführchtet, um ein Gespinst einer Prozessionsspinnerraube. Eine Gefährdung konnte ausgeschlossen werden.

Lfd. Nr. 46 / 2012

Datum 10.06.2012
Alarmierungszeit 12:07 Uhr
Einsatzstichwort First-Responder-Einsatz
Straße An der Windmuehle
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Da sämtliche Rettungsmittel im Bereich der Ruhrhalbinsel in anderen Einsätzen gebunden waren, wurden wir bei diesem akuten Notfall mit unserer "First-Responder"-Einheit alarmiert, um die Hilfsfrist bis zum Eintreffen des Rettungsdienst zu verkürzen.
Getroffene Maßnahmen Der Patient wurde erstversorgt und anschließend bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Lfd. Nr. 45 / 2012

Datum 09.06.2012
Alarmierungszeit 16:25 Uhr
Einsatzstichwort Wachbesetzung
Straße Eiserne Hand
Ortsteil Ostviertel
Gemeldete Lage Aufgrund eines Bauernhof-Brandes wurde die FF-Burgaltendorf alarmiert, um das Hytrans-Fire-System (HFS) zu besetzen.
Getroffene Maßnahmen Die Kräfte an der Einsatzstelle konnte das Feuer ohne die Hilfe des HFS unter Kontrolle bringen. Somit wurde lediglich die Feuerwache 1 besetzt, um im Falle von weiteren Einsätzen im Stadtgebiet schnell zur Stelle zu sein.

Lfd. Nr. 44 / 2012

Datum 04.06.2012
Alarmierungszeit 12:34 Uhr
Einsatzstichwort Kleine Ölspur
Straße Schaffelhofer Weg
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Eine Ölspur wurde gemeldet.
Getroffene Maßnahmen Bericht folgt in Kürze...

Lfd. Nr. 43 / 2012

Datum 03.06.2012
Alarmierungszeit 17:19 Uhr
Einsatzstichwort Kleine Ölspur
Straße Alte Hauptstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Eine Ölspur wurde gemeldet.
Getroffene Maßnahmen Bericht folgt in Kürze...

Lfd. Nr. 42 / 2012

Datum 26.05.2012
Alarmierungszeit 18:42 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Auf dem Loh
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Eine brennende Gasflasche wurde gemeldet.
Getroffene Maßnahmen Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das Gas einer Propangasflasche, das aus einem angeschlossenen Druckminderer austrat. Unter entsprechender Schutzausrüstung konnte das Gas abgedreht werden. Anschließen wurde die Gasflasche mit Wasser gekühlt.

Lfd. Nr. 41 / 2012

Datum 26.05.2012
Alarmierungszeit 12:31 Uhr
Einsatzstichwort First-Responder-Einsatz
Straße Hemmerhof
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Da sämtliche Rettungsmittel im Bereich der Ruhrhalbinsel in anderen Einsätzen gebunden waren, wurden wir bei diesem akuten Notfall mit unserer "First-Responder"-Einheit alarmiert, um die Hilfsfrist bis zum Eintreffen des Rettungsdienst zu verkürzen.
Getroffene Maßnahmen Der Patient wurde erstversorgt und anschließend bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Lfd. Nr. 40 / 2012

Datum 26.05.2012
Alarmierungszeit 02:34 Uhr
Einsatzstichwort Kleine Ölspur
Straße Deipenbecktal
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Nach einem Verkehrsunfall mit zwei PKW waren Betriebsmittel ausgelaufen.
Getroffene Maßnahmen Die Betriebsmittel wurden mit Bindemittel abgestreut und anschließend aufgenommen.

Lfd. Nr. 39 / 2012

Datum 10.05.2012
Alarmierungszeit 07:05 Uhr
Einsatzstichwort Kleine Ölspur
Straße Alte Hauptstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Nach einem Verkehrsunfall waren aus einem PKW Betriebsmittel ausgelaufen.
Getroffene Maßnahmen Bei der ausgetretenden Flüssigkeit handelte sich um Kühlflüssigkeit. Da die Straße dadruch sehr glatt war, wurde sie mit Bindemittel abgestreut und anschließend gesäubert.

Lfd. Nr. 38 / 2012

Datum 08.05.2012
Alarmierungszeit 17:24 Uhr
Einsatzstichwort Person im Wasser
Straße Westfalenstrasse
Ortsteil Steele
Gemeldete Lage Eine leblose Person wurde im Bereich des Spillenburger Wehrs entdeckt.
Getroffene Maßnahmen Die Person musste aufgrund ihrer Lage von den Höhenrettern der Feuerwehr Essen geborgen werden.