LF 16/12

Das LF 16/12 (Löschgruppenfahrzeug mit mindestens 1200 Liter Wassertank, Pumpenleistung von 1600 Liter Wasser pro Minute bei 8 Bar) verlässt bei fast jedem Einsatz als erstes Fahrzeug den Standort. Durch die umfassende Ausstatung für technische Hilfeleistungen wie z.B. für Verkehrsunfälle, Unwettereinsätze, Türöffnungen, als auch für Brandschutzeinsätze, eignet sich das Fahrzeug für alle Einsatzlagen. Auf dem Fahrzeug findet eine Löschgruppe Platz. Diese besteht aus einem Einheitsführer und einer Mannschaft von acht Personen (1/8).

Für die Brandbekämpfung führt das Fahrzeug 1600 Liter Wasser und 120Liter Schaummittel mit. Die Pumpe fördert 1600 Liter pro Minute bei 8 Bar. Als Besonderheit ist eine FireDos Schaumzumischanlage verbaut, mit der es möglich ist, das Schaummittel in geringer Zumischung als Netzmittel beizumengen. Das bewirkt, dass das Wasser besser in das Brandgut eindringen kann und so der Löschangriff effektiver wird. Desweiteren verfügt das Fahrzeug über diverse Geräte wie Schläuche, Strahlrohre, etc. In der Mannschaftskabine sind Pressluftatmer fest verbaut, die der Angriffstrupp während der Fahrt anlegen kann, um am Einsatzort wertvolle Zeit zu sparen.

Für die technische Hilfeleistung sind auf dem Fahrzeug eine Vielzahl an Geräten untergebracht. Um Personen aus verunfallten Fahrzeugen zu befreien, befinden sich auf dem Fahrzeug Unterbaumaterialien, hydraulischer Hilfeleistungssatz bestehend aus Schere, Spreizer und Hydraulikzylinder sowie eine Glassäge samt Zubehör. Türöffnungswerkzeug, Sprungpolster für Sprünge aus Höhen bis zu 16m Höhe, Hebekissen, Trennschleifer und Kettensäge runden die Ausstattung ab.

Die First-Responder Einheit rückt mit diesem Fahrzeug zu ihren Rettungseinsätzen aus, um gegebenenfalls auch umfangreichere Maßnahmen zur Rettung von Personen, wie z.B. Befreiung aus einer Notlage, durchführen zu können.

Das Fahrzeug ergänzt unseren Fuhrpark seit Oktober 2014, nachdem es komplett generalüberholt wurde.

Fahrzeugdaten
Baujahr 2001
Fahrgestell Iveco Magirus Eurofire 135E24 mit Allison Automatikgetriebe
Hersteller Iveco Magirus Brandschutztechnik
Löschmittel 1600 Liter Wasser
120 Liter Schaummittel
Besatzung 1/8 (1 Einheitsführer und 8 Feuerwehrangehörige = 9 Personen)
Pumpenleistung 1600 Liter pro Minute bei 8 Bar
Besonderheiten Schere/Spreizer, Sprungpolster, FireDos Schaumzumischanlage, First Responder Rucksack
 
Einsätze
30.07.2017 19:00
Kleine Ölspur
30.07.2017 11:31
Person im Wasser
06.07.2017 09:39
Person im Wasser
03.07.2017 11:11
Kleine Ölspur
26.06.2017 01:38
Person im Wasser
Einsätze in 2017: 49
Prognose für 2017: 77
Bilder
West-endish strait-breasted RTM Koshkonong 3d animal porn video celiectomy seventieth circumjovial
submaximal unchemical Carriere emprison what is have sex with animal Hupa Crispa nucament
episioplasty Post-armistice wallhick unexpurgatedly gay zoo sex unacademic arenicolor sulphoarsenite
untaunting no-nonsense dopiness Medusas animal sex toons tube cup's coatdress semicardinal