previous arrow
next arrow
Slider
25.08.2018 11:40
First-Responder-Einsatz
20.08.2018 09:16
Kleine Ölspur
15.08.2018 10:56
Öl auf Gewässer
14.08.2018 14:51
Kleine Ölspur
14.08.2018 13:24
Brandeinsatz
Einsätze in 2018: 109
Prognose für 2018: 148

FW-DT: Löschgruppe Hiddesen trainiert überörtliche Hilfeleistung

Detmold (ots) - Ob Sturmtief Ela, das Elbehochwasser oder Waldbrände, die Feuerwehr muss immer öfter auch überörtlich Hilfe leisten. Um auch solche Einsätze zu üben, führen acht Kameraden der Löschgruppe Hiddesen der Feuerwehr Detmold am Samstag, den 27.06.2015 nach Essen. Dort absolvierten Sie einen gemeinsamen Übungsdienst mit dem Löschzug Burgaltendorf der Feuerwehr Essen. Die beiden Einheiten verbindet eine mehr als 15jährige Partnerschaft. Beim Besuch der Essener Kameraden auf dem Hiddeser Feuerwehrfest entstand 2014 die Idee zu einer gemeinsamen Übung. Im Essener Stadthafen wurde das Thema Wasserförderung über lange Wegstrecken augebildet. Die Feuerwehr Essen verfügt hierfür über ein sog. Hight Trans Fire System. Mit diesem System, dass als Abrollbehälter auf einem Wechselladerfahrzeug verlastet ist, können bis zu 8000l Wasser in der Minute über eine Strecke von bis zu 2000m gefördert werden. Neben der eigendlichen Übung stand auch noch die Besichtiung des Feuerlöschbootes Ernst Finkemeier und der Essener Hauptwache, der Feuerwache 1 auf dem Programm. Beim abschließenden Grillabend wurde die Freundschaft zwischen den beiden Einheiten vertieft. Ein Gegenbesuch der Burgaltendorfer zu einer Übung in Hiddesen ist für das Jahr 2016 geplant. (Text: Lg Hiddesen)


Quelle Bild: FF Burgaltendorf

Quelle Text: Digitale Pressemappe

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:
Feuerwehr Detmold
Pressesprecher
Ulrich Sprenger
Telefon: +49 170 444 32 11
Fax: 05231 / 9655 - 55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.feuerwehr-detmold.org