Einsatztagebuch

Die Bezeichnung "Feuerwehr" ist für unser heutiges Aufgabenfeld eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Ständig kamen in der Geschichte der Feuerwehr neue Tätigkeitsfelder hinzu und auch heute ist manch einer erstaunt, in welchen Situationen die "Blauröcke" zur Hilfe gerufen werden. Längst wurde über neue Namen wie "Universalwehr" diskutiert, aber letztlich bis zum heutigen Tag blieb alles (nahezu) unverändert. Wir sind noch immer die Feuerwehr und eilen jedem von Ihnen schnellstmöglich zur Hilfe, wenn Sie oder ein Teil ihrer Umwelt in Not gerät.
Um Ihnen über diese Einsatzvielfalt einen kleinen Überblick zu geben, dokumentieren wir die Einsätze eines jeden laufenden Jahres hier in unserem

Einsatztagebuch:

2021
2003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018201920202021

Lfd. Nr. 22 / 2021

Datum 13.02.2021
Alarmierungszeit 18:44 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Im Brauke
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Ein Bewohnerin des Vogelviertels hatte Funken und Flammen aus einem Schornstein in der Straße Im Brauke bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.
Getroffene Maßnahmen In der betroffenen Wohnung zog der Kamin nicht richtig und Rauchgase wurde in die Wohnung gedrückt. Der Kamin wurde außer Betrieb genommen und die Wohnung mit einem Elektrolüfter von Schadstoffen befreit.

Lfd. Nr. 21 / 2021

Datum 10.02.2021
Alarmierungszeit 22:34 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Bulkersteig
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Ein privater Rauchmelder hatte ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Die FF konnte nach kurzer Bereitstellung wieder zum Standort zurückkehren. Der Melder hatte ohne erkennbaren Grund ausgelöst.

Lfd. Nr. 20 / 2021

Datum 09.02.2021
Alarmierungszeit 17:47 Uhr
Einsatzstichwort Technische Hilfe
Straße Kohlenstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Die FF wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen.
Getroffene Maßnahmen Die Kameraden leisteten Tragehilfe.

Lfd. Nr. 19 / 2021

Datum 08.02.2021
Alarmierungszeit 18:29 Uhr
Einsatzstichwort Notarzteinsatz
Straße Dumberger Strasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Auf einem Reiterhof war es zu einem Reitunfall gekommen. Da sämtliche Rettungsmittel im Bereich der Ruhrhalbinsel in anderen Einsätzen gebunden waren, wurden wir bei diesem akuten Notfall mit unserer "First-Responder"-Einheit alarmiert, um die Hilfsfrist bis zum Eintreffen des Rettungsdienst zu verkürzen.
Getroffene Maßnahmen Der Patient wurde erstversorgt und anschließend bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Lfd. Nr. 18 / 2021

Datum 08.02.2021
Alarmierungszeit 18:18 Uhr
Einsatzstichwort Rettungseinsatz
Straße Kohlenstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Da sämtliche Rettungsmittel im Bereich der Ruhrhalbinsel in anderen Einsätzen gebunden waren, wurden wir bei diesem akuten Notfall mit unserer "First-Responder"-Einheit alarmiert, um die Hilfsfrist bis zum Eintreffen des Rettungsdienst zu verkürzen.
Getroffene Maßnahmen Der Patient wurde erstversorgt und anschließend bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Lfd. Nr. 17 / 2021

Datum 08.02.2021
Alarmierungszeit 17:25 Uhr
Einsatzstichwort Rettungseinsatz
Straße Pothsberg
Ortsteil Byfang
Gemeldete Lage Aufgrund der Schnee- und Eislage auf den Straßen wurde die FF zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen.
Getroffene Maßnahmen Die Hilfe wurde nicht mehr benötigt.

Lfd. Nr. 16 / 2021

Datum 07.02.2021
Alarmierungszeit 09:06 Uhr
Einsatzstichwort Sturmschaden
Straße Holteyer Strasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Ein ca. 5 Meter langer Baum war umgeknickt und blockierte die Fahrbahn.
Getroffene Maßnahmen Der Baum wurde mittels Bügelsäge zerkleinert.

Lfd. Nr. 15 / 2021

Datum 05.02.2021
Alarmierungszeit 19:33 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Hemmerhof
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Es brannte eine Mülltone.
Getroffene Maßnahmen Die Kameraden aus Kupferdreh erreichten den Einsatzort zuerst und löschten den Brand.

Lfd. Nr. 14 / 2021

Datum 02.02.2021
Alarmierungszeit 19:55 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Dellmannsweg
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Ein Heimrauchmelder hatte ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Die Tür zur betroffenen Wohnung wurde mit Türöffnungswerkzeug geöffnet. Es konnte anschließend kein Grund für die Melderauslösung entdeckt werden.

Lfd. Nr. 13 / 2021

Datum 01.02.2021
Alarmierungszeit 19:29 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Rüpingsweg
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Durch einen Defekt an der Heizanlage kam es zu einer Verrauchung in einem Heizungsraum.
Getroffene Maßnahmen Die Heizung wurde durch einen Techniker geöffnet und kontrolliert. Zum Schutz kam ein C Rohr sowie ein Trupp unter Atemschutz zum Einsatz. Der Rauch wurde mittels Lüfter aus dem Gebäude gedrückt.