previous arrow
next arrow
Slider
13.11.2018 00:52
Gasausströmung
12.11.2018 09:01
Brandmelder
03.11.2018 15:59
Kellerbrand
03.11.2018 12:39
Verdächtiger Geruch (Brandgeruch, Gasgeruch, etc.)
01.11.2018 17:49
Technische Hilfe
Einsätze in 2018: 131
Prognose für 2018: 149

St. Martinszug in Burgaltendorf 2017

Am kommenden Samstag ist es schon wieder soweit. St. Martin zieht am 11.11. wieder durch die Straßen von Burgaltendorf. Diese beliebte Tradition, die besonders bei Kindern und Eltern großen Anklang findet, wird von dem Arbeitskreis St. Martin der Freiwilligen Feuerwehr Burgaltendorf seit mehr als 60 Jahre gepflegt.

Um 17:30 Uhr beginnt der traditionelle Martinszug an der Charlottenstraße und nimmt seinen Weg über die Worringstraße, Mölleneystraße, Alte Hauptstraße zum Martinsfeuer auf dem Schulhof des Schulzentrums. Hier wird St. Martin auf seinem Roß die Mantelteilung vornehmen und der Bettler um ein Almosen bitten, das ebenfalls, wie der Reinerlös aus dem Losverkauf wieder den Burgaltendorfer Kindertagesstätten und Schulen übergeben wird. In diesem Jahr werden wieder Kinder der Grundschule selbst gebastelte Fackeln mitführen und dem Zug damit einen besonderen Glanz verleihen. Der Schulchor der Grundschule wird die Veranstaltung am Martinsfeuer mit einigen Darbietungen begleiten.

Außerdem wird die Ziehung der Lose für 50 Martinsgansgutscheine zu je 25,00€ und von 5 Gutscheinen für ein Martinsgansessen bei Mintrops Landhotel Burgaltendorf für 2 Personen durchgeführt. Auch während des Zuges können noch Lose zum Preis von 1€ erworben werden.

Der Arbeitskreis St. Martin der Freiwilligen Feuerwehr Burgaltendorf lädt Groß und Klein herzlich ein St. Martin zu begleiten und sich von seinem Vorbild, anderen zu helfen, begeistern zu lassen.

Wasserwand 50 Jahre JF Essen

Am Dienstag den 31.10.2017 ging das Jubiläumsjahr der Jugendfeuerwehr Essen mit einem Highlight zu Ende. Auf dem Stauwehr am Baldeneysee wurde eine Wasserwand aus 50 C-Strahlrohren errichtet.
Da für ein solches Projekt entsprechend viel Wasser benötigt wird, unterstützten wir mit dem Hytrans Fire System. Allein mit dieser Pumpe wurden 38 Rohre mit mit ca. 4700 Liter Wasser pro Minute versorgt.
Das Wasser wurde aus dem See entnommen und über F-Leitungen bis zum Stauwehr gefördert, wo sich die beiden F-Leitungen in insgesamt 10 B-Leitungen aufteilten.

Auch unsere Jugendfeuerwehr war bei der Aktion dabei und ging mit 4 Rohren auf dem Stauwehr in Stellung.

Die gesamte Aktion hatte imposante Eckdaten:
- circa 120 Kinder und Jugendliche
- circa 60 Betreuer und Helfer der Freiwilligen Feuerwehr
- circa 2,8km Schlauch in verschiedenen Größen
- circa 7000 Liter Wasser wurden pro Minute abgegeben

Eine einmalige und sehenswerte Aktion, die einen schönen Abschluss für das Jubiläumsjahr "50 Jahre JF Essen" gebildet hat.

Vielen Dank an Moritz Stoffelshaus und Martin von der Gathen für die tollen Bilder!

Tag der offenen Tür 2017

Ab Freitag, den 25. August 2017 öffnet die Freiwillige Feuerwehr Burgaltendorf wieder ihre Tore, um das Ehrenamt der Feuerwehr und den Löschzug vorzustellen.

Die Party-Nacht mit DJ am Freitag um 19 Uhr markiert den Anfang des Festwochenendes. Am Samstag geht es ab 14 Uhr los. Um 15 Uhr wird dann das neue Löschfahrzeug vorgestellt und gesegnet. Ab 20 Uhr sorgt der DJ wieder für gute Musik. Sonntag sind wir bereits ab 11 Uhr für Sie da. Ab 14 Uhr tritt Clown Moonily auf und zaubert ein Lächeln ins Gesicht – bei GROSS und Klein. Das gesamte Wochenende stellen wir Ihnen unsere ehrenamtliche Arbeit vor. Groß und Klein sind herzlich eingeladen unsere Fahrzeuge und Ausrüstungen für jeden Notfall aus der Nähe anzuschauen. In Übungen unserer Jugendfeuerwehr kommen diese auch zum Einsatz. Außerdem bieten wir Ihnen in diesem Jahr:

  • Ausstellung des Hytrans Fire System
  • Hüpfburg
  • Vorführungen "Spraydosenzerknall" und "Fettexplosion"
  • Tombola mit tollen Preisen
  • Kinderschminken
  • das Lollybrett
  • Sonntag: Spielmannszug "Glück Auf"
  • An allen drei Tagen sorgen wir selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl. Am Grillstand bereiten wir unsere Hamburger, Bratwurst und Pommes zu. Samstags und Sonntags bietete die Cafeteria Kaffee, Kuchen und Waffeln an.

    Wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr wieder einladen zu dürfen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt beim

    TAG DER OFFENEN TÜR 2017

Fortbildung technische Hilfeleistung

Am 22.07.2017 hat ein Teil unserer Mannschaft in Kooperation mit der Firma MedCare Professional GmbH eine Fortbildung zum Thema "Technische Hilfeleistung" durchgeführt.

Wir haben verschiedene Arten der Menschenrettung aus verunfallten PKW trainiert. Dabei wurde auch der Umgang mit den verschiedenen technischen Geräten und das richtige Vorgehen geübt. Im Rahmen der Fortbildung konnte auch sehr gut die Zusammenarbeit und Kommunikation mit dem Rettungsdienst trainiert werden.
Bei der letzten Übung wurden die Rollen getauscht und die Kollegen des Rettungsdienstes hatten die Möglichkeit mit schwerem Gerät den Patienten aus dem PKW zu befreien, während die First Responder Gruppe unserer Einheit die Patientenversorgung übernommen hat.

Im Anschluss an den lehrreichen Tag, wurde noch gemeinsam gegrillt und die ein oder andere Erfahrung ausgetauscht.

Copyright der Bilder: MedCare Professional