previous arrow
next arrow
Slider
27.03.2018 12:25
Kleine Ölspur
20.03.2018 14:26
Brandmelder
18.03.2018 17:15
Wasser in Gebäude
18.03.2018 13:41
Kleine Ölspur
17.03.2018 11:38
Kleine Ölspur
Einsätze in 2018: 35
Prognose für 2018: 64

Sammelaktion Kriegsgräberfürsorge

Wie jedes Jahr an Allerheiligen war unsere Jugendfeuerwehr wieder am katholischen Friedhof Burgaltendorf, um für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zu sammeln.

Neuer Carport für die Freiwillige Feuerwehr Burgaltendorf

Die Freiwillige Feuerwehr Burgaltendorf darf sich über ihren neuen Carport freuen. Nach einem Jahr Bauzeit wurde dieser, nach über 3000 ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden von den aktiven Kameraden, der Jugendfeuerwehr und Ehrenabteilung, nun fertiggestellt.
Bereits im Jahr 2013 gab es von der Freiwilligen Feuerwehr Burgaltendorf die ersten Überlegungen einen Carport auf dem Feuerwehrhof an der Alten Hauptstraße zu errichten. Grund dafür war der bereits im Jahre 2012 in unzähligen ehrenamtlichen Stunden aufwendig restaurierte Gerätewagen Wasserrettung. Dieses Fahrzeug, welches mit einem Rettungsboot bestückt ist, sollte zukünftig einen wetterfesten Unterstand bekommen. Ein Jahr später fingen die konkreten Planungen an. Gespräche mit der Feuerwehr Essen, Sponsoren und Fachfirmen wurden aufgenommen, sodass die ersten vorbereitenden Maßnahmen 2015 starten konnten.
Pünktlich zum Tag der offenen Tür Ende August 2016 wurde das 8x9 Meter große Bauprojekt fertiggestellt und konnte von den Besuchern besichtigt werden. Natürlich waren auch alle Sponsoren und Unterstützer eingeladen, sich ein Bild der geleisteten Arbeit zu machen. Ohne die großzügige finanzielle Unterstützung der Bezirksvertretung, der Geno Bank Essen eG und der Sparkasse Essen, wäre es nicht möglich gewesen dieses Vorhaben, welches Materialkosten in Höhe von rund 30.000 € umfasst, zu stemmen. Aber auch die Unterstützung zahlreicher Firmen trug der reibungslosen Umsetzung bei. Die Firma Classen Galabau kümmerte sich um die Entsorgung des angefallenen Bauschutts, die Firma de-build.net GmbH um Asphaltarbeiten und die Firmen Garten- und Landschaftsbau Hendrik Tenhaven und Landwirtschaft Georg Groote konnten mit ihren Maschinen einen großen Beitrag zu den Arbeiten leisten. Die Feuerwehr Essen hat sich um die Baugenehmigung und die Materialien der Elektroinstallation gekümmert. Außerdem wurde ein Kran für die Montage zur Verfügung gestellt.
Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel zeigte sich erfreut über den Zusammenhalt in der Gruppe und das daraus resultierende Ergebnis. Auch der Branddirektor der Feuerwehr Essen, Ulrich Bogdahn, war begeistert über die gut geplante Umsetzung dieses Projektes.
Wie vielseitig nutzbar der Unterstand ist, zeigte sich schon beim Tag der offenen Tür. Das aufwendige Aufbauen der Verkaufsstände ist entfallen, da sich der Carport als hervorragender Unterstand eignet. Auch bei schlechtem Wetter können die Kameraden der Feuerwehr die Fläche als Übungsplatz nutzen.
Abgerundet wurde das Bauvorhaben mit einer gespendeten Toranlage der Firma
Garten- und Landschaftsbau Hendrik Tenhaven aus Burgaltendorf. Hierdurch ist auch der reibungslose Durchgang zum Schulhof, der für das jährliche Fest genutzt wird, gesichert.

Tag der offenen Tür 2016

Ab Freitag, den 26. August 2016 öffnet die Freiwillige Feuerwehr Burgaltendorf wieder ihre Tore, um das Ehrenamt der Feuerwehr und den Löschzug vorzustellen.

Die Party-Nacht mit DJ am Freitag um 19 Uhr markiert den Anfang des Festwochenendes. Am Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr stellen wir Ihnen unsere ehrenamtliche Arbeit vor. Unsere Fahrzeuge und Ausrüstungen für jeden Notfall werden ausgestellt und kommen in Übungen unserer Jugendfeuerwehr zum Einsatz. Samstag Abend heizt der DJ wieder die Stimmung an. Außerdem bieten wir Ihnen in diesem Jahr:

  • Ausstellung historischer Feuerwehrfahrzeuge
  • Eine Hüpfburg
  • Vorführungen "Spraydosenzerknall" und "Fettexplosion"
  • Tombola mit tollen Preisen
  • Kinderschminken
  • das Lollybrett
  • Am Sonntag: Zauberer Andy!

An allen drei Tagen sorgen wir selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl. Am Grillstand bereiten wir unsere Hamburger, Bratwurst und Pommes zu. Samstags und Sonntags bietete die Cafeteria Kaffee, Kuchen und Waffeln an.

Wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr wieder einladen zu dürfen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt beim

TAG DER OFFENEN TÜR 2016

TLF in Griechenland

Unser ehemaliges Tanklöschfahrzeug wurde auf der griechischen Insel Samos gesichtet, allerdings scheint es aufgrund des Zustandes dort auch nicht mehr im Dienst zu sein. Bei uns wurde das Fahrzeug Anfang 2000 außer Dienst gestellt.

Immerhin ist der Aufkleber in der Windschutzscheibe erhalten geblieben :-)

Vielen Dank an S.Bartelt für die Mail mit den Bildern!

>