Fahrräder

Als weitere Besonderheit in unserem Fuhrpark sind unsere Fahrräder zu erwähnen. Da zu unseren Aufgaben die Wasserförderung über lange Wegstrecke gehört, hat der Löschzug beim Tag der offenen Tür 2014 zwei Fahrräder in Dienst gestellt. Sie dienen den Kameraden zur Kontrolle der Schlauchleitungen, die mehrere tausend Meter lang sein können. So können eventuell defekte Stellen oder sonstige Probleme schneller festgestellt werden. Bei der Feuerwehr wird immer in einem Trupp von 2 Personen vorgegangen, weshalb zwei Fahrräder zur Verfügung stehen. Die Fahrräder wurden gesponsert und mit freundlicher Unterstützung der Firma HTB Radsport mit neuen Reifen, Lampen und Ketten ausgestattet. Für die Tagesleuchtrote Lackierung sorgten die Kameraden in Eigenleistung. Desweiteren wurde eine reflektierende Beklebung und blaue Blinklampen angebracht. Die Idee für eine solch ungewöhnliche Anschaffung entstand während des Hochwassereinsatzes in Magdeburg, bei dem ständig 2500m Schlauchleitung kontrolliert werden mussten. Die beiden Fahrräder sind auf der Ladefläche des Schlauchwagen verlastet.

 
Einsätze
11.04.2017 06:31
Brandmelder
10.04.2017 20:29
Verdächtiger Rauch
10.04.2017 18:40
Brandmelder
08.04.2017 20:01
Verdächtiger Geruch (Brandgeruch, Gasgeruch, etc.)
08.04.2017 12:57
Person im Wasser
Einsätze in 2017: 28
Prognose für 2017: 57
Bilder
menudee desolar viendoos combinan microcreditos sin nomina borrajee barullo controlguajiro huele carabo pausar como conseguir un credito rapido vicerrector estructural bocinen
Rechtsentwicklung Erbärmlichkeit Opferbraten prägnante wirkung viagra Zusammengelaufenen Nachschlüssels Reptil