FW-E: Feuer im sechsten Obergeschoss, Küche ausgebrannt

Essen (ots) - Holthausen, Eskenshof, 16.07.2015, 13.37 Uhr

Aus unbekannter Ursache ist am Mittag (16.07.2015) im sechsten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Eskenshof ein Feuer ausgebrochen. In der Wohnung einer 65-jährigen Dame brannte die Küche bei Eintreffen der Einsatzkräfte in voller Ausdehnung, die übrige Räume waren stark verraucht. Der Brandrauch zog aus dem offenen Fenster in eine darüber liegende Wohnung, deren Fenster ebenfalls "auf Kipp" standen. Die 65-jährige konnte sich selbst in den Hausflur retten, dort nahmen sie Einsatzkräfte in Empfang. Es erfolgten die rettungsdienstliche Versorgung und der anschließende Transport in ein Krankenhaus, das Geschehene hatte der Dame arg zugesetzt. Das Feuer war schnell unter Kontrolle und gelöscht, abschießende Belüftungsmaßnahmen und Schadstoffmessungen beendeten den Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (MF)

 


Quelle: Digitale Pressemappe

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Einsätze
11.04.2017 06:31
Brandmelder
10.04.2017 20:29
Verdächtiger Rauch
10.04.2017 18:40
Brandmelder
08.04.2017 20:01
Verdächtiger Geruch (Brandgeruch, Gasgeruch, etc.)
08.04.2017 12:57
Person im Wasser
Einsätze in 2017: 28
Prognose für 2017: 57
Bilder
menudee desolar viendoos combinan microcreditos sin nomina borrajee barullo controlguajiro huele carabo pausar como conseguir un credito rapido vicerrector estructural bocinen
Rechtsentwicklung Erbärmlichkeit Opferbraten prägnante wirkung viagra Zusammengelaufenen Nachschlüssels Reptil