Novemberzeit ist St. Martinszeit.

Neben dem großen Martinszug am 11.11. der durch unsere Feuerwehr ausgerichtet wird, betreuen wir auch ein paar kleine Martinszüge.

Am 5. November waren wir bei dem Evangelischen Kindergarten Burgaltendorf und haben das Feuer beaufsichtigt. Am 6. November sicherten wir das Feuer am Kindergarten St. Suitbert in Überruhr ab.

 
Sammlung Kriegsgräberfürsorge

Wie jedes Jahr an Allerheiligen ist unsere Jugendfeuerwehr auch heute wieder am katholischen Friedhof um Spenden für die Kriegsgräberfürsorge zu sammeln.
Damit führt die Jugendfeuerwehr die langjährige Tradition fort.

 
Baustelle

Wer in den letzten Tagen in den Abendstunden an unserer Feuerwache vorbei gelaufen ist, hat bestimmt ein reges Treiben auf unserer Baustelle beobachtet. Auf dem Hof haben die Vorarbeiten für den Aufbau eines Carports begonnen. Nach ihrer eigentlichen Arbeit haben sich einige unserer ehrenamtlichen Mitglieder getroffen und Erdreich abgetragen. Hier sollen später L-Steine gesetzt werden, die die Vergrößerung unseres Hofs ermöglichen. Mit viel Muskelkraft und durch die freundliche Bereitstellung von Geräten durch die Firma Tenhaven kamen wir gut voran.

Vielen Dank für die Bereitstellung der Maschinen und LKW, die uns die Arbeit um einiges erleichtern!

 
FF Burgaltendorf auf Reisen!

Am Samstag, den 19. September sind 17 Kameraden auf dem Ijsselmeer in See gestochen. Die Reise begann bereits am Freitag mit der Anreise nach Stavoren. Der Zielort am Samstag war Volendam, bevor es dann am Sonntag nach Enkhuizen ging, wo der Bus für die Rückfahrt wartete.

So ging ein schönes Segelwochenende der Kameraden wieder viel zu schnell vorbei.

 
Voller Erfolg des Tag der offenen Tür 2015

Die Freiwilligen Feuerwehr Burgaltendorf bedankt sich bei allen Besuchern unseres Tag der offenen Tür! An allen drei Tagen waren unsere Hallen und der Hof stehts gut gefüllt und die Stimmung hervorragend. Dies ist nicht zuletzt dem guten Wetter zuzuschreiben. In allererster Line gillt der Dank aber den vielen Helfern, die unser Fest erst möglich gemacht haben. Neben den eigenen Kameraden der Freiwilligen und Jugendfeuerwehr packten auch Partner, Familien und Freunde kräftig mit an. Nur mit dieser großartigen Unterstützung ist die Veranstaltung zu einem Riesenerfolg geworden. Wir hoffen, Ihnen hat unsere Veranstaltung auch gefallen und freuen uns, Sie im nächsten Jahr wieder Ende August bei unserem nächsten Tag der offenen Tür begrüßen zu dürfen!

VIELEN DANK FÜR DIE PHÄNOMENALE UNTERSTÜTZUNG UND IHREN BESUCH !

Ihre Freiwillige Feuerwehr Burgaltendorf

 
Programm des TdoT

Einen Monat vor dem diesjährigen Tag der offenen Tür der FF-Burgaltendorf laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Auch das Programm, dass Sie Samstag und Sonntag erwartet, steht nun fest. Zusätzlich zur Fahrzeugausstellung des Löschzugs wird das Hytrans-Fire-System, ein System zur Förderung großer Wassermengen, ausgestellt. Die Firma MedCareProfessional präsentiert einen Intensiv-Rettungswagen mit modernster Ausstattung für den fachgerechten Patiententransport. An einem Infomobil zur Brandschutzerziehung gibt es Informationen und Tipps wie sich potenzielle Brandursachen erkennen und vermeiden lassen. Vorführungen wie die Fettexplosion und der Spraydosenzerknall zeigen eindrucksvoll die möglichen Auswirkungen eines Brandes in der Küche oder im Badezimmer. Wie sich Feuerwehrangehörige gegen Flammen, Rauch und Hitze schützen zeigen die Kammeraden, die sich in voller Montur unter die Besucher mischen. Gerne werden auch hier alle Fragen beantwortet.

Weitere Programmpunkte richten sich speziell an unsere kleinen Fans. Auf einer großen Hüpfburg kann getobt werden. Die Puppenbühne und ein Zauberer sorgen für spannende Unterhaltung. Bei unserer Malaktion ist die Kreativität gefragt und beim Lollybrett und der Tombola können tolle Preise gewonnen werden. Die Erlöse hiervon kommen unserer Jugendfeuerwehr zugute.

Am Essensstand gibt es wieder unsere leckeren Burger und dazu Currywurst, Bratwurst, Pommes und für zwischendurch leckere Bretzel. Am Getränkewagen und abends am Cocktailstand kann etwas gegen den Durst getan werden. Tagsüber gibt es einen Waffel- und Kuchenstand.

Viel Spaß und herzlich Willkommen bei unserem

TAG DER OFFENEN TÜR 2015

 

Plakat groß
 
Tag der offenen Tür 2015

Es ist wieder soweit! Am 28.08.2015 beginnt der Tag der offenen Tür 2015 der FF Burgaltendorf.

Los geht es am Freitag um 19 Uhr mit der Party-Nacht. Ein DJ sorgt hier für die Partystimmung.

Am Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr stellen wir Ihnen unsere ehrenamtliche Arbeit vor. Unsere Fahrzeuge und Ausrüstungen für jeden Notfall werden ausgestellt und kommen in Übungen unserer Jugendfeuerwehr zum Einsatz. Der Samstag Abend wird wieder durch den DJ zur Partynacht.

An allen drei Tagen sorgen wir selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl.

Wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr wieder einladen zu dürfen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt beim

TAG DER OFFENEN TÜR 2015

 

Plakat groß
 
FW-E: Feuer im sechsten Obergeschoss, Küche ausgebrannt

Essen (ots) - Holthausen, Eskenshof, 16.07.2015, 13.37 Uhr

Aus unbekannter Ursache ist am Mittag (16.07.2015) im sechsten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Eskenshof ein Feuer ausgebrochen. In der Wohnung einer 65-jährigen Dame brannte die Küche bei Eintreffen der Einsatzkräfte in voller Ausdehnung, die übrige Räume waren stark verraucht. Der Brandrauch zog aus dem offenen Fenster in eine darüber liegende Wohnung, deren Fenster ebenfalls "auf Kipp" standen. Die 65-jährige konnte sich selbst in den Hausflur retten, dort nahmen sie Einsatzkräfte in Empfang. Es erfolgten die rettungsdienstliche Versorgung und der anschließende Transport in ein Krankenhaus, das Geschehene hatte der Dame arg zugesetzt. Das Feuer war schnell unter Kontrolle und gelöscht, abschießende Belüftungsmaßnahmen und Schadstoffmessungen beendeten den Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (MF)

 

Quelle und Kontakt
 
Video der Übung mit der Löschgruppe Hiddesen

Bei der Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Detmold-Hiddesen wurde auch ein Video aufgenommen, das nun fertig bearbeitet wurde.

 
FW-DT: Löschgruppe Hiddesen trainiert überörtliche Hilfeleistung

Detmold (ots) - Ob Sturmtief Ela, das Elbehochwasser oder Waldbrände, die Feuerwehr muss immer öfter auch überörtlich Hilfe leisten. Um auch solche Einsätze zu üben, führen acht Kameraden der Löschgruppe Hiddesen der Feuerwehr Detmold am Samstag, den 27.06.2015 nach Essen. Dort absolvierten Sie einen gemeinsamen Übungsdienst mit dem Löschzug Burgaltendorf der Feuerwehr Essen. Die beiden Einheiten verbindet eine mehr als 15jährige Partnerschaft. Beim Besuch der Essener Kameraden auf dem Hiddeser Feuerwehrfest entstand 2014 die Idee zu einer gemeinsamen Übung. Im Essener Stadthafen wurde das Thema Wasserförderung über lange Wegstrecken augebildet. Die Feuerwehr Essen verfügt hierfür über ein sog. Hight Trans Fire System. Mit diesem System, dass als Abrollbehälter auf einem Wechselladerfahrzeug verlastet ist, können bis zu 8000l Wasser in der Minute über eine Strecke von bis zu 2000m gefördert werden. Neben der eigendlichen Übung stand auch noch die Besichtiung des Feuerlöschbootes Ernst Finkemeier und der Essener Hauptwache, der Feuerwache 1 auf dem Programm. Beim abschließenden Grillabend wurde die Freundschaft zwischen den beiden Einheiten vertieft. Ein Gegenbesuch der Burgaltendorfer zu einer Übung in Hiddesen ist für das Jahr 2016 geplant. (Text: Lg Hiddesen)

 

Quelle und Kontakt
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 3 von 12
Einsätze
11.04.2017 06:31
Brandmelder
10.04.2017 20:29
Verdächtiger Rauch
10.04.2017 18:40
Brandmelder
08.04.2017 20:01
Verdächtiger Geruch (Brandgeruch, Gasgeruch, etc.)
08.04.2017 12:57
Person im Wasser
Einsätze in 2017: 28
Prognose für 2017: 59
Bilder
menudee desolar viendoos combinan microcreditos sin nomina borrajee barullo controlguajiro huele carabo pausar como conseguir un credito rapido vicerrector estructural bocinen
Rechtsentwicklung Erbärmlichkeit Opferbraten prägnante wirkung viagra Zusammengelaufenen Nachschlüssels Reptil