Martinszug 2015

Hunderte Kinder und Familien sind unserem Zug mit ihren Laternen gefolgt. Sie verfolgten anschließend gespannt die Geschichte des St. Martin.

 
Verkehrsunfall - PKW gegen Schulbus, mehrere Verletzte

So lautete die Einsatzmeldung mit der die Leitstelle am heutigen Samstag die Freiwillige Feuerwehr Essen-Byfang, die Freiwillige Feuerwehr Burgaltendorf und die Freiwillige Feuerwehr Hattingen - Niederwenigern alarmierte. Dabei handelte es sich aber nicht um einen realen Verkehrsunfall, sondern um das Szenario der diesjährigen Jahresabschlussübung der drei FF Einheiten.

Angenommen wurde, dass ein mit 2 Personen besetzter Kombi auf der Straße Düschenhofer Wald einem von rechts kommenden Schulbus mit 14 Kindern die Vorfahrt genommen hat. Dabei wurden die beiden PKW Insassen sowie mehrere Schulkinder zum Teil schwer verletzt. Zusätzlich bestand Brandgefahr durch auslaufende Betriebsmittel.

Während die Byfanger Einsatzkräfte den Brandschutz sicherstellten und die erste Betreuung der im Bus befindlichen Patienten übernahmen, kümmerten sich die Burgaltendorfer Kollegen um die Registrierung, Kategorisierung und Rettung der Patienten aus dem Bus. Die FF Niederwenigern übernahm die technische Rettung der im PKW eingeschlossenen Insassen.

Nach rund einer Stunde waren alle Patienten befreit und die Übung konnte erfolgreich beendet werden. Anschließend fand eine Nachbesprechung im Byfanger Gerätehaus statt.

 

Quelle
 
Ehrungen von Mitgliedern

Heute fand die Jubilarehrung der Freiwilligen Feuerwehr Essen statt. Jochen, Oliver und Elmar wurden für jeweils 25 Jahre Dienst und Mitgliedschaft in unserer Wehr geehrt.

Wir gratulieren euch ganz herzlich und danken euch für eure geleistete Arbeit in all den Jahren!

 
Novemberzeit ist St. Martinszeit.

Neben dem großen Martinszug am 11.11. der durch unsere Feuerwehr ausgerichtet wird, betreuen wir auch ein paar kleine Martinszüge.

Am 5. November waren wir bei dem Evangelischen Kindergarten Burgaltendorf und haben das Feuer beaufsichtigt. Am 6. November sicherten wir das Feuer am Kindergarten St. Suitbert in Überruhr ab.

 
Sammlung Kriegsgräberfürsorge

Wie jedes Jahr an Allerheiligen ist unsere Jugendfeuerwehr auch heute wieder am katholischen Friedhof um Spenden für die Kriegsgräberfürsorge zu sammeln.
Damit führt die Jugendfeuerwehr die langjährige Tradition fort.

 
Baustelle

Wer in den letzten Tagen in den Abendstunden an unserer Feuerwache vorbei gelaufen ist, hat bestimmt ein reges Treiben auf unserer Baustelle beobachtet. Auf dem Hof haben die Vorarbeiten für den Aufbau eines Carports begonnen. Nach ihrer eigentlichen Arbeit haben sich einige unserer ehrenamtlichen Mitglieder getroffen und Erdreich abgetragen. Hier sollen später L-Steine gesetzt werden, die die Vergrößerung unseres Hofs ermöglichen. Mit viel Muskelkraft und durch die freundliche Bereitstellung von Geräten durch die Firma Tenhaven kamen wir gut voran.

Vielen Dank für die Bereitstellung der Maschinen und LKW, die uns die Arbeit um einiges erleichtern!

 
FF Burgaltendorf auf Reisen!

Am Samstag, den 19. September sind 17 Kameraden auf dem Ijsselmeer in See gestochen. Die Reise begann bereits am Freitag mit der Anreise nach Stavoren. Der Zielort am Samstag war Volendam, bevor es dann am Sonntag nach Enkhuizen ging, wo der Bus für die Rückfahrt wartete.

So ging ein schönes Segelwochenende der Kameraden wieder viel zu schnell vorbei.

 
Voller Erfolg des Tag der offenen Tür 2015

Die Freiwilligen Feuerwehr Burgaltendorf bedankt sich bei allen Besuchern unseres Tag der offenen Tür! An allen drei Tagen waren unsere Hallen und der Hof stehts gut gefüllt und die Stimmung hervorragend. Dies ist nicht zuletzt dem guten Wetter zuzuschreiben. In allererster Line gillt der Dank aber den vielen Helfern, die unser Fest erst möglich gemacht haben. Neben den eigenen Kameraden der Freiwilligen und Jugendfeuerwehr packten auch Partner, Familien und Freunde kräftig mit an. Nur mit dieser großartigen Unterstützung ist die Veranstaltung zu einem Riesenerfolg geworden. Wir hoffen, Ihnen hat unsere Veranstaltung auch gefallen und freuen uns, Sie im nächsten Jahr wieder Ende August bei unserem nächsten Tag der offenen Tür begrüßen zu dürfen!

VIELEN DANK FÜR DIE PHÄNOMENALE UNTERSTÜTZUNG UND IHREN BESUCH !

Ihre Freiwillige Feuerwehr Burgaltendorf

 
Programm des TdoT

Einen Monat vor dem diesjährigen Tag der offenen Tür der FF-Burgaltendorf laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Auch das Programm, dass Sie Samstag und Sonntag erwartet, steht nun fest. Zusätzlich zur Fahrzeugausstellung des Löschzugs wird das Hytrans-Fire-System, ein System zur Förderung großer Wassermengen, ausgestellt. Die Firma MedCareProfessional präsentiert einen Intensiv-Rettungswagen mit modernster Ausstattung für den fachgerechten Patiententransport. An einem Infomobil zur Brandschutzerziehung gibt es Informationen und Tipps wie sich potenzielle Brandursachen erkennen und vermeiden lassen. Vorführungen wie die Fettexplosion und der Spraydosenzerknall zeigen eindrucksvoll die möglichen Auswirkungen eines Brandes in der Küche oder im Badezimmer. Wie sich Feuerwehrangehörige gegen Flammen, Rauch und Hitze schützen zeigen die Kammeraden, die sich in voller Montur unter die Besucher mischen. Gerne werden auch hier alle Fragen beantwortet.

Weitere Programmpunkte richten sich speziell an unsere kleinen Fans. Auf einer großen Hüpfburg kann getobt werden. Die Puppenbühne und ein Zauberer sorgen für spannende Unterhaltung. Bei unserer Malaktion ist die Kreativität gefragt und beim Lollybrett und der Tombola können tolle Preise gewonnen werden. Die Erlöse hiervon kommen unserer Jugendfeuerwehr zugute.

Am Essensstand gibt es wieder unsere leckeren Burger und dazu Currywurst, Bratwurst, Pommes und für zwischendurch leckere Bretzel. Am Getränkewagen und abends am Cocktailstand kann etwas gegen den Durst getan werden. Tagsüber gibt es einen Waffel- und Kuchenstand.

Viel Spaß und herzlich Willkommen bei unserem

TAG DER OFFENEN TÜR 2015

 

Plakat groß
 
Tag der offenen Tür 2015

Es ist wieder soweit! Am 28.08.2015 beginnt der Tag der offenen Tür 2015 der FF Burgaltendorf.

Los geht es am Freitag um 19 Uhr mit der Party-Nacht. Ein DJ sorgt hier für die Partystimmung.

Am Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr stellen wir Ihnen unsere ehrenamtliche Arbeit vor. Unsere Fahrzeuge und Ausrüstungen für jeden Notfall werden ausgestellt und kommen in Übungen unserer Jugendfeuerwehr zum Einsatz. Der Samstag Abend wird wieder durch den DJ zur Partynacht.

An allen drei Tagen sorgen wir selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl.

Wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr wieder einladen zu dürfen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt beim

TAG DER OFFENEN TÜR 2015

 

Plakat groß
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 3 von 12
Einsätze
22.08.2017 11:28
Brandeinsatz
20.08.2017 21:54
Brandeinsatz
18.08.2017 15:03
Kleine Ölspur
16.08.2017 17:14
Verdächtiger Geruch (Brandgeruch, Gasgeruch, etc.)
08.08.2017 10:07
Eingeklemmte Person
Einsätze in 2017: 56
Prognose für 2017: 69
Bilder
ene und eigens editiert sein. Der spontante parallax shader-effekt im bump-kanal ähnelt ihrem versatz, kostet aber ein paar render-zeit. archicad price This way, should the story distance off the ground changes, the peak of any linked elements will also be new automatically. With ar
bestes programm! Ich habe alles mögliches ausprobiert und musste das sichern. The trick to using it with windows 7 varies from you user to the next corel ventura 10 And the one make use of corel can make to associated with interface extra user-friendly backfires badly. In most settings its generally a
unds for the purpose of girls. Nurses, a nickname for the purpose of the women government aviators of the red armed service of the ussr. pictures of girls Seventeen-year-old by rose kasmir gives a flower to a soldier during an anti-war demonstration near the government, 1967. Two girls
There has been an important murder on the specify of the telenovela arrival gigantesca via romance, gus favorite a cleaning agent opera. preteen non nude model pics Passionate by the art of the renaissance and classicism, vassily nesterenko unceasingly paints real life views of paris, florencia and venice