Einsatztagebuch

Die Bezeichnung "Feuerwehr" ist für unser heutiges Aufgabenfeld eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Ständig kamen in der Geschichte der Feuerwehr neue Tätigkeitsfelder hinzu und auch heute ist manch einer erstaunt, in welchen Situationen die "Blauröcke" zur Hilfe gerufen werden. Längst wurde über neue Namen wie "Universalwehr" diskutiert, aber letztlich bis zum heutigen Tag blieb alles (nahezu) unverändert. Wir sind noch immer die Feuerwehr und eilen jedem von Ihnen schnellstmöglich zur Hilfe, wenn Sie oder ein Teil ihrer Umwelt in Not gerät.
Um Ihnen über diese Einsatzvielfalt einen kleinen Überblick zu geben, dokumentieren wir die Einsätze eines jeden laufenden Jahres hier in unserem

Einsatztagebuch:

20032004200520062007200820092010201120122013201420152016201720182019

Lfd. Nr. 60 / 2005

Datum 19.10.2005
Alarmierungszeit 17:40 Uhr
Einsatzstichwort Kleine Ölspur
Straße Burgstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Verunreinigung der Fahrbahn durch ausgetretenes Motoröl.
Getroffene Maßnahmen Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut und abgefegt.

Lfd. Nr. 59 / 2005

Datum 19.10.2005
Alarmierungszeit 12:09 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Worringstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Fehler in der Brandmeldeanlage.
Getroffene Maßnahmen Kein Einsatz für die Feuerwehr

Lfd. Nr. 58 / 2005

Datum 18.10.2005
Alarmierungszeit 19:16 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Klapperstrasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Ein Brandmelder in der dortigen Sporthalle hatte ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Keine Feststellung und somit kein Einsatz für die Feuerwehr.

Lfd. Nr. 57 / 2005

Datum 18.10.2005
Alarmierungszeit 10:00 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Langenberger Strasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage n.n.
Getroffene Maßnahmen n.n.

Lfd. Nr. 56 / 2005

Datum 18.10.2005
Alarmierungszeit 07:56 Uhr
Einsatzstichwort KFZ-Brand
Straße Alte Hauptstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Aus ungeklärter Ursache war die Ladung eines Müllwagens in Brand geraten.
Geistesgegenwärtig steuerte dessen Besatzung mit ihrem Fahrzeug unsere Feuerwache an und meldete den Brand der anwesenden Rettungswagen-Besatzung der Berufsfeuerwehr.
Diese leitete erste Löschmaßnahmen ein und forderten zusätzlich Verstärkung über die Leitstelle nach,die dann unseren Löschzug alarmierte.
Getroffene Maßnahmen Der Müllwagen wurde geöffnet und die Ladung ins Freie befördert. Dort wurde der Müll unter Einsatz eines C-Rohres und mehrerer Dunghacken abgelöscht.
Kurze Zeit später wurde der Müll von einem anderen Fahrzeug der Entsorgungsbetriebe aufgenommen und der Hof gereinigt.

Lfd. Nr. 55 / 2005

Datum 29.09.2005
Alarmierungszeit 22:35 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Worringstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Zwar war das Auslösen der Brandmeldeanlage gemeldet worden, beim Eintreffen konnte jedoch keine Feststellung gemacht werden: bei allen Meldern waren die Scheiben unbeschädigt, so daß es wohl einen Fehler innerhalb der Anlage gegeben haben muß.
Getroffene Maßnahmen Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Lfd. Nr. 54 / 2005

Datum 29.09.2005
Alarmierungszeit 10:23 Uhr
Einsatzstichwort Kaminbrand
Straße Dellmannsweg
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Kaminbrand in einem Einfamilienhaus.
Getroffene Maßnahmen Der Einsatz beschränkte sich auf eine Brandnachschau, da der Entstehungsbrand bereits von den Bewohnern mittels eines Pulverlöschers erfolgreich bekämpft werden konnte.

Lfd. Nr. 53 / 2005

Datum 20.09.2005
Alarmierungszeit 15:02 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Langenberger Strasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage n.a.
Getroffene Maßnahmen Auf der Anfahrt bereits wieder abbestellt worden; kein Einsatz für die Feuerwehr.

Lfd. Nr. 52 / 2005

Datum 13.09.2005
Alarmierungszeit 11:09 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Langenberger Strasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage n.a.
Getroffene Maßnahmen Auf der Anfahrt bereits wieder abbestellt worden; kein Einsatz für die Feuerwehr.

Lfd. Nr. 51 / 2005

Datum 12.09.2005
Alarmierungszeit 22:54 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Langenberger Strasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage n.a.
Getroffene Maßnahmen Wir wurden bereits auf der Anfahrt über Funk wieder abbestellt, da bereits Kräfte vor Ort eingetroffen waren.