Einsatztagebuch

Die Bezeichnung "Feuerwehr" ist für unser heutiges Aufgabenfeld eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Ständig kamen in der Geschichte der Feuerwehr neue Tätigkeitsfelder hinzu und auch heute ist manch einer erstaunt, in welchen Situationen die "Blauröcke" zur Hilfe gerufen werden. Längst wurde über neue Namen wie "Universalwehr" diskutiert, aber letztlich bis zum heutigen Tag blieb alles (nahezu) unverändert. Wir sind noch immer die Feuerwehr und eilen jedem von Ihnen schnellstmöglich zur Hilfe, wenn Sie oder ein Teil ihrer Umwelt in Not gerät.
Um Ihnen über diese Einsatzvielfalt einen kleinen Überblick zu geben, dokumentieren wir die Einsätze eines jeden laufenden Jahres hier in unserem

Einsatztagebuch:

200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020

Lfd. Nr. 139 / 2019

Datum 04.12.2019
Alarmierungszeit 10:22 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Langenberger Strasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Die Brandmelderanlage einer betreuten Wohneinrichtung hatte ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Die ausgelösten Brandmelder wurden durch die ersteintreffenden Kräfte abgelaufen. Diese wurden durch Wasserdampf ausgelöst. Kein weiterer Einsatz.

Lfd. Nr. 138 / 2019

Datum 03.12.2019
Alarmierungszeit 08:02 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Deipenbecktal
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Anwohner meldeten eine Rauchentwicklung aus einem Keller im Beipenbecktal
Getroffene Maßnahmen Auf einer eingeschalteten Herdplatte brannten einige abgestellte Gegenstände. Ein Angriffstrupp ging unter schwerem Atemschutz und einem Hohlstrahlrohr vor und löschte den Brand. Anschließend wurde das Gebäude maschinell entraucht.

Lfd. Nr. 137 / 2019

Datum 02.12.2019
Alarmierungszeit 12:11 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Auf dem Loh
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Ein Brandmelder der Comeniusschule hatte ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Die Melder wurden begangen. Diese wurden durch Bauarbeiten an der Sporthalle ausgelöst.

Lfd. Nr. 136 / 2019

Datum 27.11.2019
Alarmierungszeit 12:25 Uhr
Einsatzstichwort Führungsdienst
Straße Vaestestrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Eine Weltkriegsbombe wurde gefunden. Zur Entschärfung mussten Straßen gesperrt und Bewohner evakuiert werden.
Getroffene Maßnahmen An unserer Wache an der Alten Hauptstraße wurde der Bereitstellungsraum eingerichtet. Von hier aus wurden alle weiteren Maßnahmen koordiniert. Gegen 16:45 konnte Entwarnung gegeben werden. Die Bombe wurde erfolgreich entschärft. Nach sechs Stunden im Einsatz konnten die Kräfte den Einsatz beenden.

Lfd. Nr. 135 / 2019

Datum 26.11.2019
Alarmierungszeit 21:20 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Eilpeweg
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Ein Heimrauchmelder hatte Anwohner alarmiert, die dann der Leitstelle Flammenschein im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhaus meldeten.
Getroffene Maßnahmen Ein Angriffstupp verschief sich zunächst Zugang zur verrauchten Wohnung. Die weitere Erkundung ergab, dass einige Gegenstände auf einer Herdplatte brannten. Diese wurden dann mit einer Kübelspritze abgelöscht. Abschließend wurde die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter entraucht.

Lfd. Nr. 134 / 2019

Datum 21.11.2019
Alarmierungszeit 09:53 Uhr
Einsatzstichwort Gasgeruch
Straße Am Wasserturm
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Im Keller eines Mehrfamilienhauses hatte ein Gasmelder angeschlagen.
Getroffene Maßnahmen Die Räume wurden kontrolliert. Es konnte jedoch keinen Gasgeruch gerochen werden. Auch die Messgeräte zeigten keine erhöhten Werte. Die Stadtwerke überprüften trotzdem nocheinmal die Anlage

Lfd. Nr. 133 / 2019

Datum 17.11.2019
Alarmierungszeit 15:51 Uhr
Einsatzstichwort Gasgeruch
Straße Bramsfeld
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Aus einem Keller wurde Gasgeruch gemeldet.
Getroffene Maßnahmen Die Kellerräume wurden begangen. Ein Gasmessgerät zeigte keine erhöhten Werte an. Jedoch konnte ein leichter Geruch wahrgenommen werden. Die Einsatzstelle wurde den Stadtwerken übergeben.

Lfd. Nr. 132 / 2019

Datum 13.11.2019
Alarmierungszeit 10:20 Uhr
Einsatzstichwort Ölspur
Straße Deipenbecktal
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Eine Ölspur wurde gemeldet.
Getroffene Maßnahmen Bericht folgt...

Lfd. Nr. 131 / 2019

Datum 11.11.2019
Alarmierungszeit 11:50 Uhr
Einsatzstichwort Wasser in Gebäude
Straße Holteyer Strasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Wasser lief in den Keller der Schwimmhalle an der Holteer Straße
Getroffene Maßnahmen Das Wasser wurde mit Hilfe einer Tauchpumpe aus dem Keller gefördert.

Lfd. Nr. 130 / 2019

Datum 07.11.2019
Alarmierungszeit 13:42 Uhr
Einsatzstichwort Gasgeruch
Straße Krummeckweg
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Aus einer Baugrube wurde Gasgeruch gemeldet.
Getroffene Maßnahmen Bei Bauarbeiten wurde von einem Bagger eine Gasleitung getroffen. Die Einsatzstelle wurde gesichert, bis die Stadtwerke eintrafen und das Gas abgeschiebert hatte. Nachdem sich das restliche Gas verflüchtigt hatte, rückten die Kräfte der Feuerwehr wieder ein.