Einsatztagebuch

Die Bezeichnung "Feuerwehr" ist für unser heutiges Aufgabenfeld eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Ständig kamen in der Geschichte der Feuerwehr neue Tätigkeitsfelder hinzu und auch heute ist manch einer erstaunt, in welchen Situationen die "Blauröcke" zur Hilfe gerufen werden. Längst wurde über neue Namen wie "Universalwehr" diskutiert, aber letztlich bis zum heutigen Tag blieb alles (nahezu) unverändert. Wir sind noch immer die Feuerwehr und eilen jedem von Ihnen schnellstmöglich zur Hilfe, wenn Sie oder ein Teil ihrer Umwelt in Not gerät.
Um Ihnen über diese Einsatzvielfalt einen kleinen Überblick zu geben, dokumentieren wir die Einsätze eines jeden laufenden Jahres hier in unserem

Einsatztagebuch:

20032004200520062007200820092010201120122013201420152016201720182019

Lfd. Nr. 40 / 2019

Datum 24.04.2019
Alarmierungszeit 20:53 Uhr
Einsatzstichwort Sturmschaden
Straße Mentingsbank
Ortsteil Überruhr-Hinsel
Gemeldete Lage Während eines Sturms war ein Bauzaun umgestürzt.
Getroffene Maßnahmen Der Bauzaun wurde wieder aufgerichtet.
Weitere Informationen

Lfd. Nr. 39 / 2019

Datum 24.04.2019
Alarmierungszeit 14:40 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Bulkersteig
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Ein Müllbehälter brannte.
Getroffene Maßnahmen Anwohner hatten die Mülltonne bereits mit einem Eimer Wasser gelöscht und von einer Hecke weggezogen. Nach kurzer Kontrolle rückten die Kräfte wieder ein.
Weitere Informationen

Lfd. Nr. 38 / 2019

Datum 23.04.2019
Alarmierungszeit 21:34 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Langenberger Strasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Ein Anrufer meldete, dass er in der Nähe des Bahnhofs Essen-Holthausen hohe Flammen sehen würde.
Getroffene Maßnahmen Der Bereich wurde umfassend kontrolliert. Dabei konnte kein Schadenfeuer entdeckt werden.
Weitere Informationen

Lfd. Nr. 37 / 2019

Datum 21.04.2019
Alarmierungszeit 16:03 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Langenberger Strasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Die Brandmelderanlage einer betreuten Wohneinrichtung hatte ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Bericht folgt.
Weitere Informationen

Lfd. Nr. 36 / 2019

Datum 20.04.2019
Alarmierungszeit 21:33 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Deipenbecktal
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Zu Ostern wurden traditionell viele Osterfeuer entfacht. Wird die Feuerwehr zu einem Brand gerufen, der sich dann als Osterfeuer herausstellt, wird die Brandstelle kontrolliert.
Getroffene Maßnahmen Das Osterfeuer wurde kontrolliert. Hier waren keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.
Weitere Informationen

Lfd. Nr. 35 / 2019

Datum 20.04.2019
Alarmierungszeit 21:19 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Deipenbecktal
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Zu Ostern wurden traditionell viele Osterfeuer entfacht. Wird die Feuerwehr zu einem Brand gerufen, der sich dann als Osterfeuer herausstellt, wird die Brandstelle kontrolliert.
Getroffene Maßnahmen Das Osterfeuer wurde kontrolliert. Hier waren keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.
Weitere Informationen

Lfd. Nr. 34 / 2019

Datum 20.04.2019
Alarmierungszeit 20:53 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Nöckersberg
Ortsteil Byfang
Gemeldete Lage Zu Ostern wurden traditionell viele Osterfeuer entfacht. Wird die Feuerwehr zu einem Brand gerufen, der sich dann als Osterfeuer herausstellt, wird die Brandstelle kontrolliert.
Getroffene Maßnahmen Hier musste die FF Burgaltendorf nicht tätig werden
Weitere Informationen

Lfd. Nr. 33 / 2019

Datum 19.04.2019
Alarmierungszeit 12:17 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Hermann-Duesmann-Strasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Eine Hecke war in Brand geraten.
Getroffene Maßnahmen Anwohner hatten den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits mit einem Gartenschlauch gelöscht. Mit der Wärmebildkamera wurde noch einmal kontrolliert, ob keine Glutnester übrig waren.
Weitere Informationen

Lfd. Nr. 32 / 2019

Datum 16.04.2019
Alarmierungszeit 18:32 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Überruhrstrasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Der Aschenbecher an einer Haltestelle brannte.
Getroffene Maßnahmen Der Kleinbrand wurde mit der Kübelspritze gelöscht.
Weitere Informationen

Lfd. Nr. 31 / 2019

Datum 08.04.2019
Alarmierungszeit 09:29 Uhr
Einsatzstichwort Person im Wasser
Straße Kampmannbrücke
Ortsteil Kupferdreh
Gemeldete Lage Ein Rollstuhl wurde im Baldeneysee entdeckt. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass der Besitzer mit diesem in den See gefahren war.
Getroffene Maßnahmen Mehrere Boote wurden zur Personensuche entsandt. Es stellte sich heraus, dass der Rollstuhl vermutlich gestohlen wurde. Der Besitzer konnte wohlauf angetroffen werden. Die Suchmaßnahmen wurden daraufhin eingestellt.
Weitere Informationen