previous arrow
next arrow
Slider
13.11.2018 00:52
Gasausströmung
12.11.2018 09:01
Brandmelder
03.11.2018 15:59
Kellerbrand
03.11.2018 12:39
Verdächtiger Geruch (Brandgeruch, Gasgeruch, etc.)
01.11.2018 17:49
Technische Hilfe
Einsätze in 2018: 131
Prognose für 2018: 149

FW-E: Jubilahrehrung bei der Freiwilligen Feuerwehr in Essen

Essen-Kray, Kamblickweg 27, 05.11.2017 (ots) - Gestern Abend (04.11.2016) ehrte Essens Feuerwehr-Chef Ulrich Bogdahn Mitglieder verschiedener Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr (FF) für langjährige Mitgliedschaften.In seiner Ansprache betonte Ulrich Bogdahn, wie wichtig das Ehrenamt sei. "Das Ehrenamt ist etwas ganz besonderes. Es ist ein kultureller Schatz, der in unserem Land eine wichtige Bedeutung hat. Das ist deutlich daran zu erkennen, dass es etwa 40.000 Berufsfeuerwehrleute, aber 1,1 Millionen Mitglieder in den Freiwilligen Feuerwehren gibt". Daraus sei eindeutig abzuleiten, wer in unserem Land für den Brandschutz einstehe, so Bogdahn weiter. Es sei schwer, in einer Zeit, in der der demografische Wandel immer deutlicher werde, Kräfte für die FF zu finden. Das gelte zwar nicht für Essen, im Lande sehe es aber in vielen Regionen bedenklich aus, was den Nachwuchs betreffe.

Deshalb startet das Land NRW heute, am 5. November um 15.00 Uhr eine groß angelegte Kampagne für die Ehrenamtsförderung. Die Auftaktveranstaltung findet im Außengelände des Institutes der Feuerwehr in Telgte statt. Innenminister Jäger wird den Startschuss für die Kampagne geben. Mehr als 500 Feuerwehrleute aus ganz NRW haben ihre Teilnahme angekündigt.